Tab unten



Tab unten

Top Thema

EM-Vorbereitungslehrgang Poolbillard Herrenkader 2019

 12.04.2019
(DBU-Presse)

Drei Wochen vor Beginn der Europameisterschaften im italienischen Treviso traf sich ein Großteil der EM-Teilnehmer in Darmstadt zum Vorbereitungslehrgang. Vielen Dank an das Chaplin Billard & Bowling für die Bereitstellung der Tische.

Ralf Souquet, Thorsten Homann und Christoph Reintjes mussten berufsbedingt absagen und Andre Lackner musste krankheitsbedingt passen. Mit Weltmeister Joshua Filler, Sebastian Staab, Johannes Schmitt und Luca Menn (beide U23) sowie Manfred Gattinger waren fünf EM-Teilnehmer am Start, um sich in drei intensiven Einheiten auf den Wettbewerb vorzubereiten.

Am Freitag wurde eine Einheit progressives Techniktraining absolviert, um den Fokus etwas mehr auf die wichtigen Basics zu legen. Samstag/Sonntag stand dann alles im Zeichen der Worldgames-Disziplin 9-Ball. Am Samstag wurden in einer speziellen, auf die Pre-Shot-Routine ausgelegten Trainingsart, 9-Ball-Übungen trainiert, inkl. 9-Ball Break.

Nach einer kurzen Konzentrationsübung am Sonntagmorgen wurde ein kleiner Team-Wettkampf durchgeführt, der zu Beginn einige Überraschungen bot. Team und Einzel unterscheiden sich halt doch – auch im Training. Zum Abschluss gab es noch ein ca. dreistündiges 9-Ball Matchplay (Call Shot-Call Safe) mit wechselnden Gegnern.

Die kommenden drei Wochen werden nun genutzt, um noch einmal intensiv zu arbeiten, damit die Mission „EM-2019“ ein Erfolg wird.



Tab unten
Tab unten
Letzte Themen
Verband
Kategorie: Allgemeines (Verband)
Berichte des BVRLP
Gesamten Artikel öffnen...
Tab unten
Tab unten
Letzte Themen
Tab unten