Tab unten



Tab unten

Top Thema

Bericht vom Schiedsrichterlehrgang Kegel

 12.04.2019
(DBU-Presse)

Am 29. und 30. März fand ein Lehrgang für Schiedsrichter in den Kegelsportarten in den Räumlichkeiten des BC Empor Freiberg statt.

Freitagabend wurden die Teilnehmer in Regelkunde der Spielarten BK2-Kombi, Eurokegel und 5-Kegelbillard unterwiesen sowie die Verhaltensregeln für den Schiedsrichter am Tisch besprochen.

Am Samstag durften die angehenden Schiedsrichter ihr Wissen und Können auf der Landesmeisterschaft 5-Kegel ausbauen. Jeder Teilnehmer schiedste einen Satz unter Aufsicht des Schiedsrichter-Obmanns des Sächsischen Billard-Verbandes oder des DBU-Sportwartes Kegel, Lothar Friebel. Anschließend fand eine Auswertung statt.

In der zweiten Runde wurde von den Teilnehmern darauf geachtet, die angesprochenen Defizite auszumerzen. Nach einer weiteren Auswertung ging es dann in die letzte Runde, in der alle bewiesen, dass sie mit hohem Engagement an die Sache herangehen.

Bei der Abschlussbesprechung zeigten sich alle Teilnehmer mit dem Lehrgang zufrieden und bekundeten die Bereitschaft, weiterzumachen. Die schriftliche und praktische Prüfung wird im Rahmen der Deutschen Jugendmeisterschaften in Bad Wildungen stattfinden.



Tab unten
Tab unten
Letzte Themen
Verband
Kategorie: Allgemeines (Verband)
Berichte des BVRLP
Gesamten Artikel öffnen...
Tab unten
Tab unten
Letzte Themen
Tab unten